B-Net 9105

Leuchtende Zutrittskontrolle mit LED

  1. B-Net-9105

Das B-Net 9105 mit seinem Top-Design und optimierter Funktionalität setzt neue Maßstäbe für die Zutrittskontrolle.

Harmonisch integrierte LED Leuchtringe visualisieren die Berechtigungen und die LEGIC advant – RFID Technologie erweitert die Anwendungen.

 

Aktualisierung 2010:

Aufgrund einer Technologieänderung ist dieses Modell nur mehr als Ersatzlieferung verfügbar. Wir informieren unsere Kunden gerne über neue Modelle.

Produktbeschreibung:

Als Subterminal wird das B-Net 9105 an eine übergeordnete Steuerung, beispielsweise einen Zutrittsmanager oder einem Terminal aus der B-Net Serie, angeschlossen.Diese Steuerung ist im gesicherten Bereich installiert. Der am B-Net 9105 gelesene Ausweisinhalt wird hier geprüft, interpretiert und ausgewertet. Aufgrund dieser Entscheidung wird dann die Schranke oder die Tür geöffnet oder aber, falls der Mitarbeiter nicht berechtigt ist, wechselt der LED-Leuchtring von Grün mit einem kurzen Signalton auf Rot und signalisiert die nicht ausreichende Berechtigung.

Das B-Net 9105 ist mit einem Relais und digitalen Eingängen, z. B. für die Überwachung einer Tür (Rahmenkontakt / Türöffner) ausgestattet. Im weniger sicheren Innenbereich kann dieses Relais verwendet werden. Im Außenbereich erfolgt die Steuerung der Türfreischaltung immer vom Zutrittsmanager aus.

Durch den Einsatz der LEGIC advantRFID Technologie werden nicht nur LEGIC Datenträger sondern auch Unikatsnummern von ISO 14443 und ISO 15693 Medien gelesen. Das Schreiben von Daten auf das LEGIC Medium, erlaubt beispielsweise den Transport von Zutrittsrechten zu CardLink™ Türkomponenten. Im Standalone-Modus können für Räume mit niedrigen Sicherheitsanforderungen oder Schranken an Parkplätzen, wenn sie nicht in die Zutrittskontrolle integriert werden sollen, bis zu 50 Ausweise hinterlegt werden, oder sie prüfen (zum Beispiel beim Firmenparkplatz) nur die Firmennummer im Ausweis oder Schlüsselanhänger.

Technische Daten
• Betriebsspannung 12–27V AC oder 16–32V DC
• Relais-Kontaktbelastbarkeit 30 V AC/DC max. 2 A
• Stromaufnahme 100mA / 24V DC
• Schnittstelle RS485
• Signalgeber LED-Leuchtring (rot, grün) und Summer
• LEGIC advant Leser  –
lesen von Unikatsnummern (UID)
nach ISO 14443 und ISO 15693
• Parametrierung von fünf Kundennummern
(Standalone-Modus)
• Türüberwachung
– Rahmenkontakt
– Türöffner-Taster
• Sabotagekontakt
• Umgebungstemperatur –25C° bis +55C°
• Schutzart IP 54
• Standardfarben anthrazit und graualuminium
• Einbau in Standard 55–er Unterputzdosen
Optionen
• PIN Tastatur
• Speicherung von bis zu 50 Berechtigungen
(Zutrittskontrolle im Standalone-Modus
ohne angeschlossene Steuerung)
• Distanzrahmen für Aufputzmontage
Posted in: