KABA Erfassungseinheit 9002 mit Pincode-Eingabe

Neue Leser mit Pincode im Online-Zutrittsbereich

  1. kaba-erfassungseinheit-9002

Allen Kunden mit ZUTRITT+ steht nun ein neuer, formschöner berührungsloser Zutrittsleser mit Pincodeeingabe zur Verfügung. Damit können Sie zum Beispiel Alarmanlagen aktivieren und deaktivieren.


  • Sichere Zutrittslösung mit PIN Tastatur

    Die Kaba Erfassungseinheit 90 02 bietet  für Zutrittssysteme eine integrierte PIN- Tastatur, die einen flexiblen Einsatz bei erhöhten Sicherheitsanforderungen erlaubt. Generell ist die Erfassungseinheit vom Steuergerät abgesetzt. Unabhängig des Montageortes kann das dazugehörige Kaba Steuergerät in einem  sabotagesicheren Raum installiert  werden.

    Elegant und praktisch

    Die kratzfeste Glasoberfläche, die  verschleißfreien Tasten, das ästhetische Design und das durchgängige Produktportfolio sichern Ihre Investition auch bei intensiver Nutzung und über einen langen Betriebszeitraum.

    Flexible Installation

    Dank der innovativen quickwire Technologie erfolgt die Installation schnell und effizient.

  • Die Funktionalität

    Für die Identifizierung der Mitarbeiter ist die Erfassungseinheit mit einer RFID- Schnittstelle und einer PIN-Tastatur ausgerüstet. Das Leuchtsymbol und der akustische Signalgeber zeigen dem  Mitarbeiter die Zutrittsentscheidung  visuell und akustisch an. Die Bedienung der PIN-Tastatur wird durch Guide by Light unterstützt.

    Anwendungen

    Die Kaba Erfassungseinheit 90 02 eignet sich für Durchgänge, an denen  zusätzlich eine PIN-Verifikation aus  Sicherheitsgründen gefordert ist.
    Sie ist für erschwerte Umgebungsbedingungen konzipiert und erlaubt somit den Einsatz im Innen- und Außenbereich.

Leistungsmerkmale

> Innovatives Produktdesign:
Die Kaba Erfassungseinheit besitzt ein innovatives Design, bestehend aus einem Rahmen in Silber und eine Front in Hochglanz schwarz sowie einer kratzfesten Glasoberfläche.

> Bedienerführung:
Ein akustischer Signalgeber sowie ein Leuchtsymbol (rot/grün) in Form eines Quadrates signalisieren dem Benutzer die Zutrittsentscheidung. Das Zutrittsmedium wird vor das Leuchtsymbol gehalten. Wird eine PIN-Eingabe gefordert, leuchtet die Tastatur auf. Der Benutzer wird hierbei durch «Guide by Light» geführt.

> Montage:
Die Erfassungseinheit kann im Innen- oder geschützten Außenbereich auf verschiedenem Untergrund sowie direkt auf Metall montiert werden. Sie ist für Aufputzkabelmontage mit Distanzrahmen sowie Unterputzkabelmontage mit Rückwand konstruiert. Somit kann die Erfassungseinheit direkt auf der Wand sowie auf Unterputzdosen montiert werden. Die quickwire Technologie ermöglicht eine sichere und schnelle Installation.

> quickwire Technologie:
Mit der neuartigen quickwire Technologie erfolgt die gesamte Verdrahtung getrennt von der Elektronik auf der Rückwand oder dem Distanzrahmen. Die Elektronik wird erst bei der Inbetriebnahme als Einheit aufgeklickt. Dieses praktische Konzept erleichtert die Montage (1-Click-Installation).

> Kompatibilität:
Die Kaba Erfassungseinheit wird über einen Remoteleser 9115 an einen Zutrittsmanager B-Net 9290, oder an den Kaba Zutrittsmanager 9200 angeschlossen.


b-web-9115-remoteleser-fuer-zutrittskontrolle

b-web-91-15-remoteleser

b-net-92-90-zutrittsmanager

b-net-9290-zutrittsmanager

b-web-92-00-zutrittsmanager

b-web-9200-zutrittsmanager